Datum Thema Texte* Zusätzliche Literatur
04.04.. Einführung Allgemein (für alle Sitzungen relevant):
Baasner, Rainer: Methoden und Modelle der Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Berlin 1996.
Bogdal, Klaus-Michael (Hg.): Neue Literaturtheorien. Eine Einführung. Opladen 1997.
Pechlivanos, M. u.a.: Einführung in die Literaturwissenschaft. Stuttgart 1995.

Modellanalysen:
Bogdal, Klaus-Michael (Hg.): Neue Literaturtheorien in der Praxis. Textanalysen von Kafkas "Vor dem Gesetz". Opladen 1993.
Wellbery, David: Positionen der Literaturwissenschaft. Acht Modellanalysen am Beispiel von Kleists "Das Erdbeben in Chili". München 1993.
11.04. Semiotik Umberto Eco: Zeichen. Einführung in einen Begriff und seine Geschichte. Frankfurt am Main 1977. Eco, Umberto: Einführung in die Semiotik. München 1994.
18.04. Semiotik Praktische Analyse** Wellbery, David: Semiotische Anmerkungen zu Kleists 'Das Erdbeben in Chili. In: Ders., Positionen, S. 69-87.
25.04. Poststrukturalismus/
Dekonstruktion
Paul de Man: Semiologie und Rhetorik. In: Ders.: Allegorien des Lesens. Frankfurt am Main 1988, S. 31-51. Zima, Peter: Die Dekonstruktion. Tübingen 1994.
Culler Jonathan: Dekonstruktion. Reinbek b. Hamburg 1994.
02.05. Poststrukturalismus/
Dekonstruktion
Praktische Analyse** Hamacher, Werner: Das Beben der Darstellung. In: Wellbery, Positionen, S. 149-173.
09.05. Diskursanalyse Michel Foucault: Was ist ein Autor? In: Ders.: Schriften zur Literatur. Frankfurt am Main 1993, S. 7-31. Fohrmann, Jürgen/Müller, Harro (Hg.). Diskurstheorien und Literaturwissenschaft. Frankfurt am Main 1988.
Bogdal, Klaus-Michael: Historische Diskursanalyse der Literatur. Theorien, Arbeitsfelder, Analysen, Vermittlung. Opladen 1999.
16.05. Diskursanalyse Praktische Analyse** Kittler, Friedrich A.: Ein Erdbeben in Chili und Preußen. In: Wellbery, Positionen, S. 24-38.
23.05. Feministische Literaturtheorie Sandra M. Gilbert/Susan Gubar: Sexual Linguistics: Gender, Language, Sexuality. In: Blsey, Catherine/Moore, Jane (Hg.): The Feminist Reader. Essays in Gender and the Politics of Literary Criticism. Hampshire/London 1989, S. 81-99. Osinski, Jutta: Einführung in die feministische Literaturwissenschaft. Berlin 1998.
Lindhoff, Lena: Einführung in die feministische Literaturtheorie. Stuttgart 1995.
30.05. Feministische Literaturtheorie Praktische Analyse** Hahn, Barbara: Die fremde Hilfe der Frauen. Tisch, Bett und Tpr in Kafkas 'Proceß'. In: Bogdal, Literaturtheorien in der Praxis, S. 159-171.
06.06. Konstruktivismus/
Systemtheorie
Siegfried J. Schmidt: 'System' und 'Beobachter'. Zwei wichtige Konzepte in der (künftigen) literaturwissenschaftlichen Forschung. In: Fohrmann/Müller, Systemtheorie der Literatur, S. 103-133. Schmidt, S.J. (Hg.): Literaturwissenschaft und Systemtheorie: Positionen, Kontroversen, Perspektiven. Opladen 1993.
Werber, Niels: Literatur als System. Zur Ausdifferenzierung literarischer Kommunikation. Opladen 1992 (insbes.: S. 9-27).
13.06. Konstruktivismus/
Systemtheorie
Praktische Analyse**
Scheffer, Bernd: Interpretation und Blamage. 'vor dem Gesetz' - Präambeln aus konstruktivistischer Sicht. In: Bogdal, Neuere Literaturtheorien in der Praxis, S. 140-158.
20.06. Kulturwiss. Ansätze I: New Historicism Stephen Greenblatt: Kultur. In: Baßler, Moritz: New Historicism. Literaturgeschichte als Poetik der Kultur. Frankfurt am Main 1996, S. 48-59. Böhme, Hartmut/Scherpe, Klaus (Hg.): : Literatur und Kulturwissenschaft. Positionen, Theorien, Modelle. Reinbek b. Hamburg 1996.
Glaser, Renate (Hg.): Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft: Positionen, Themen, Perspektiven. Opladen 1996.
27.06. Kulturwiss. Ansätze II: Literaturwissenschaft als Medientheorie Aleida Assmann: Texte, Spuren, Abfall. Die wechselnden Medien des kulturellen Gedächtnisses. In: Böhme/Scherpe: Literatur und Kulturwissenschaft, S. 96-110. s. o.
04.07.

Abschlußsitzung

* Die in Gruppen zu bearbeitenden Texte werden im Seminar ausgegeben.
** Die praktische Analyse wird an einem Text erfolgen, der nicht Basis der Modellanalysen ist. Diese dienen nur zur Orientierung und als Grundlage für eine kritische Betrachtung.