Primärmaterialien:

Visionen interaktionsintensiver Kunst und Literatur:

Packer, Randall/Jordan, Ken (Hg.): Multimedia: From Wagner to Virtual Reality. New York 2001.

19. Jahrhundert:
Novalis: Fragmente zur Poesie. In: Ders.: Schriften, Bd. 3, Darmstadt 1999.
Ürlings, Herbert: Theorie der Romantik. Stuttgart 2000. (Quellensammlung theoretischer Texte der Romantik).
Wagner, Richard: Die Hauptschriften. München 1956.

20. Jahrhundert:
Asholt, Wolfgang/Fähnders, Walter (Hg.): Manifeste und Proklamationen der europäischen Avantgarde (1909 - 1938). Stuttgart 1995.
Piscator, Erwin: Das politische Theater. Schriften Bd. 1, Berlin 1968 (1929).
Schwitters, Kurt: Das literarische Werk, Bd. 5., Köln 1998.
Heißenbüttel, Helmut: Über Literatur. Aufsätze und Frankfurter Vorlesungen. München 1970.
Döhl, Reinhard: Über Ansätze und Möglichkeiten künstlerischen Dialogs und dialogischer Kunst. Stuttgart 2001.


Umsetzungen interaktionsintensiver Kunst und Literatur:

Avantgarden der 10er/20er Jahre:

Hülsenbeck, Richard (Hg.): Dada - eine literarische Dokumentation. Reinbek 1994.
ORF-Kunstradio: SchwittCD (Teil des Multimediaprojektes MERZmuseum - künstlerische Bearbeitung Schwitterscher Projekte, u.a. auch mit einer Aufnahme seiner von ihm selbst aufgeführten Ursonate).
Hoffmann, Ludwig/Hoffmann-Ostwald, Daniel: Deutsches Arbeitertheater 1918-1933: Eine Dokumentation. Berlin 1961.

Avantgarden der 60er Jahre:
Abramovic, Marina/Ulay: A Performance Anthology (1975-1980), Video.
Joseph Beuys: Transformer, Video.
Becker, Jürgen (Hg.): Happenings. Fluxus, Pop Art, Nouveau Realisme. Eine Dokumentation. Reinbek 1965.
Daniels, Dieter/Frieling, Rudolf (Hg.): Medien Kunst Aktion. Die 60er und 70er Jahre in Deutschland. Wien u.a. 1997.
Jürgen Klauke, Performance & Aktion, Video.
THE MISFITS - 30 Jahre Fluxus, Video.
Nam June Paik + Charlotte Moormann, CD-ROM, Systhema.

Interaktive Literatur und Medienkunst:
artintact 1 - 5. CD-ROM-Magazin interaktiver Kunst. Stuttgart 1994 - 1999.
Daniels, Dieter/Frieling, Rudolf (Hg.): Medien Kunst Interaktion. Die 80er und 90er Jahre in Deutschland. Wien u.a. 1999.
Florian Cramer: Permutationen. (Digitale Umsetzung aleatorischer Spiele von der Antike bis zur Gegenwart).
Reinhard Döhl: Werke (Digitale Umsetzungen konkreter Poesie).
Ottos Mops [trotzt]: auf der Suche nach dem Jandl. CD-ROM, München 1996. (Interaktive Umsetzung von Jandl-Gedichten).
Simon Biggs: The Great Wall of China. CD-ROM, London 2000.

Sekundärliteratur:

Asholt, Werner/Fähnders, Walter (Hg.): Manifeste und Proklamationen der europäischen Avantgarde (1909-1938). Stuttgart 1995.
Fischer-Lichte, Erika: Die Entdeckung des Zuschauers. Paradigmenwechsel auf dem Theater des 20. Jahrhunderts. Tübingen/Basel 1997.
Gendolla, Peter u.a. (Hg.): Formen interaktiver Medienkunst. Frankfurt am Main 2001.
Helbig, Jörg (Hg.): Intermedialität. Theorie und Praxis eines interdisziplinären Forschungsgebiets. Berlin 1998.
Hemken, Kai-Uwe (Hg.): Bilder in Bewegung. Traditionen digitaler Ästhetik. Köln 1999
Hünnekens, Annette: Der bewegte Betrachter. Theorien der interaktiven Medienkunst. Köln 1997.
Jackson, Kenneth D. u.a. (Hg.): Experimental, Visual, Concrete. Avantgarde poetry since the 1960s. Amsterdam 1996.
Klatt, Gudrun: Arbeiterklasse und Theater. Agitprop-Tradition - Theater im Exil - sozialistisches Theater. Berlin 1975.
Jappe, Elisabeth: Performance - Ritual - Prozess. Handbuch der Aktionskunst in Europa. München 1993.
Linschinger, Joseph (Hg.): Bild - Musik - Text. Kontruktive Strömungen. Gmunden 1992.
Moog-Grünewald, Maria (Hg.): Dialog der Künste. Intermediale Fallstudien zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Festschrift für Erwin Koppen. Frankfurt am Main 1989.
Richter, Hans-Werner: Dada: Kunst und Anti-Kunst. Der Beitrag Dadas zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Köln 1978.
Schulze, Holger: Das aleatorische Spiel. München 2000.