Doktorandenkolloquium Interkulturelle Kommunikation und Medienökologie
Daniela Dreuth: Die Auswirkungen medialen Wandels auf wissenschaftliche Publikationen in Lateinamerika (28.10.02)

In meiner Dissertation untersuche ich den Wandel, den wissenschaftliche Publikationen im Verlauf der letzen 80 Jahre erfahren habe. Ein besonders interessanter Aspekt davon sind die Veränderungen, die durch die Möglichkeit entstanden, wissenschaftliche Texte im Internet zu veröffentlichen. Die Einbindung von Bildern wurde vereinfacht, die Verknüpfung der Texte mit Video- oder Audiodateien oder Animationen wurde möglich, durch Frames, Schichttechnik und Verlinkung konnten vollkommen neue Darstellungsformen gefunden werden, usf.. In meinem Vortrag werde ich mich vor allem mit folgenden Teilaspekten dieser Entwicklung auseinandersetzen:

Was ist ein wissenschaftlicher Text?

Problematik der Zusammenstellung eines Korpus von Internettexten

Kategorien wissenschaftlicher Texte im Internet

Unterschiede von Print- und Internetpublikationen

Es wäre sinnvoll, wenn die Teilnehmer des Kolloquiums sich zur Vorbereitung die folgenden Seiten anschauen würden, vor allem die Beispielseiten für die Kategorien.