Literatur Literatur
   

Richard Bandler/ John Grinder: Metasprache und Psychotherapie. Die Struktur der Magie 1. Paderborn 1990, S. 63ff

Blumer, H.: Der methodologische Standort des Symbolischen Interaktionismus. In: Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen (Hg.): Alltagswissen, Interaktion und gesellschaftliche Wirklichkeit, Bd. I: Symbolischer Interaktionismus und Ethnomethodologie, Reinbek 1973 u.ö. (dort auch weitere einschlägige Aufsätze)

Michael Giesecke: Die Untersuchung institutioneller Kommunikation. Westdeutscher, Opladen 1988,S. 143ff

W. Kallmeyer und F. Schütze: Konversationsanalyse, in: Studium Linguistik, Heft 1, 1976

W. Kallmeyer und F. Schütze: Zur Konstitution von Kommunikationsschemata der Sachverhaltsdarstellung. In: D. Wegner (Hg.) Gesprächsanalysen. Hamburg 1977, S. 159 - 274Vgl

N. Luhmann: Vorbemerkungen zu einer Theorie sozialer Systeme. In: Ders. Soziologische Aufklärung 3, Opladen 1981, S. 11 - 24, hier 12; vgl. auch ders.: Die Unwahrscheinlichkeit der Kommunikation, ebd. S. 25 - 34

Steinert, H.: Symbolische Interaktion. Arbeiten zu einer reflexiven Soziologie. Stuttgart 1971

Streeck: Konversationsanalyse. Ein Reparaturversuch. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft H. 1, 1983, S. 72 - 104, hier S. 95

Stryker, S.: Die Theorie des Symbolischen Interaktionismus. In M. Auwärter/ E. Kirsch/ M. Schröter: Seminar: Kommunikation, Interaktion, Identität. Frankfurt 1976

E. Weingarten, F. Sack/ J. Schenkein (Hg.): Ethnomethodologie. Beiträge zu einer Soziologie des Alltagshandelns. Frankfurt 1976