Fliesstext Die Besonderheiten der Sozialwissenschaften aus der Sicht der Aktionsforschung
   

Es gibt nicht nur die gemeinsame Menschlichkeit zwischen den Forschern und zwischen dem Forschungssystem und seinen sozialen Forschungsobjekten, sondern auch zwischen dem Forschungssystem und den Nutzern der sozialwissenschaft-lichen Ergebnisse. Auf die Bedeutung dieser Dimensionen hingewiesen zu haben, ist (u. a.) das Verdienst der `Aktionsforschung`.
Wenn schon jede Interaktion zwischen den Forschern und ihren Versuchspersonen auf beiden Seiten Veränderungen hervorruft, dann muß man diese auch als Resultate des Forschungsprozesses auffassen und steht damit zugleich vor der Aufgabe, diesen Prozeß im beiderseitigen Sinne planmäßig zu gestalten. Es soll ja ein bewußt herbeigeführtes Ergebnis produziert werden!